unsere vorhaben dienen der kulturellen bereicherung. unser engagement ist disziplinübergreifend — wir achten darauf resourcenschonend auf das zurück zu greifen was vorhanden ist.

dennoch sind wir auf zuwendungen von stiftern und mäzen angewiesen, um laufende kosten wie strom, heizung, internet, vergütungen, gagen, werbung und andere dinge bereit zu stellen.

hierfür garantieren wir ein hochmotiviertes und qualitatives angebot an vielschichtigen projekten.

zeitgenössische entwicklungen sozio-kultureller & wirtschaftspolitischer art beleuchten wir im rahmen unserer derzeitigen möglichkeiten.

wir möchten uns an dieser stelle bei der energieversorgung offenbach bedanken, die uns mit ökostrom versorgt.

…und all denjenigen sei gedankt, die es mit ihrem zumeist ehrenamtlichen engagement schaffen, dies auch trotz der fehlenden mittel durchzusetzen…

helfen sie uns, kulturelles wachstum zu entwickeln & zu fördern!



jeden dienstag findet das offene
forschungsseminar ab 19:30 statt.
am ende des monats gibt es einen
forschungsbericht in form eines
»happenings«.



werde »freund!« der akademie für interdisziplinäre prozesse und unterstütze unser engagement für kunst & kultur.

einen monatlichen beitrag leisten:
»afip« förderverein !

kunst raum mato e.v.
verwendungszeck: »afip«
frankfurter volksbank
blz: 501 900 00
konto: 610 098 627 0

für den spendenbeleg bitte adresse vermerken — möglich ab 100 euro



danke für die unterstützung des 1096 tage »afip!« happenings